Interviews

Schreibkunst Redakteur PR-Text

In meinen Interviews hatte ich Gelegenheit, Persönlichkeiten aus dem Umfeld der Ganzheitsmedizin zu ihren Beweggründen und Erkenntnissen zu befragen. Einige dieser Menschen haben mich mit ihren Antworten tief berührt. Gerne lasse ich Sie an dem bewegenden Austausch teilhaben: 

    • Dr. Rüdiger Dahlke: Auf mutige Selbstverwirklichung setzen
      Der Arzt und Bestsellerautor spricht darüber, wie ein Übermaß an Anpassung zu körperlichen Beschwerden bis hin zur Krebserkrankung führt. 
    • Dr. Rüdiger Dahlke: Peace-Food – friedlich und umstritten
      Der Arzt und Bestsellerautor belegt Manipulationsversuche an der öffentlichen Meinung und bricht eine Lanze für die vegane Ernährungsweise.
    • Prof. Ingrid Gerhard: Frauengesundheit (Link siehe unten)
      Die Pionierin der naturheilkundlichen Frauenheilkunde stellt Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Frauenleiden her und lädt zu Ihrem kostenfreien Webmagazin www.netzwerk-frauengesundheit.com ein.
    • Dr. Franjo Grotenhermen: Cannabis in der Krebstherapie (Link siehe unten)
      Der Experte für Cannabistherapie klärt über in die medizinischen Möglichkeiten der Heilpflanze auf.
    • Dr. Pater Anselm Grün: Die große Sehnsucht nach Spiritualität (Link siehe unten)
      Der Priester und Autor erzählt, wie er dazu gekommen ist, seine Weisheiten mit den Menschen zu teilen, und wonach die Leute eigentlich suchen. 
    • Prof. Albrecht Hempel: Eine Revolution in der Medizin (Link siehe unten)
      Der Leiter des Zentrums für Energie- und Umweltmedizin verrät, wie die Medizin von den Erkenntnissen der Quantenphysik profitieren kann. 
    • Heinz Huber: Auf der Suche nach Heilung (Link siehe unten)
      Der Arzt und Homöopath beschreibt die Bedeutung der informellen Medizin, der Seelenarbeit und spiritueller Begleitung.
    • Prof. Gerald Hüther: Ent-faltung geht von allein (Link siehe unten)
      Der Hirnforscher und Autor erläutert, warum Ent-faltung von allein geht und weshalb es manchmal vorher einer Ent-wicklung bedarf.
    • Prof. Annelie Keil: Gesundheit als konkrete Utopie (Link siehe unten)
      Die Soziologin und Buchautorin hält Gesundheit nicht für einen Zustand, sondern für eine Lebenskompetenz, die immer wieder neu entwickelt werden muss.
    • Prof. Bernd-Helmut Kröplin: Hat Wasser ein Gedächtnis?
      Der Professor für Luft- und Raumfahrttechnik beschreibt, inwiefern Wasser als Informationsmedium dient und was das für den menschlichen Organismus bedeutet.
    • Prof. Giovanni Maio: Für eine Medizin der Zuwendung (Link siehe unten)
      Der Medizinethiker beklagt, dass das Handeln der Ärzte unter ein ökonomisches Tribunal gestellt ist, statt in erster Linie den Patient*innen zu dienen.
    • Hanne Marquardt: Ein besonderer “Fuß-Weg”
      Die Begründerin der Reflexzonentherapie am Fuß gewährt Einblicke in ihr bewegtes Leben und gibt Aufschluss über mögliche Einsatzgebiete der RZF.
    • Dr. Ralph Moss: Bahnbrechende Erfolge geben Hoffnung (english/deutsch)
      Der US-amerikanische Medizinjournalist berichtet über seine Eindrücke vom Deutschen Medizinsystem im internationalen Vergleich.
    • Prof. Gerd Nagel: Patientenkompetenz – Die eigenen Heilkräfte entdecken
      Der Pionier in Sachen Patientenkompetenz erläutert, warum es so wichtig ist, dass Patienten in eine aktive und gestaltende Rolle finden. 
    • Prof. Markolf Niemz: Gelebt wird vor dem Tod (Link siehe unten)
      Der Professor für Medizintechnik und Buchautor teilt seine Sichtweise zum Dasein nach dem Tod.
    • Prof. Markolf Niemz: Liebe und Wissen (Link siehe unten)
      Der Professor für Medizintechnik und Buchautor philosophiert über den Sinn des Lebens.
    • Dr. Christoph Quarch: Ein Traum des Fühlens (Link siehe unten)
      Der Philosoph und Buchautor lässt uns an seinen Erkenntnissen über die Bedeutung der Philosophie auf unserem Weg zu mehr Harmonie im Leben teilhaben.
    • Prof. Hartmut Schröder: Die heilende Kraft der Sprache (Link siehe unten)
      Der Sprachwissenschaftler und Spezialist für therapeutische Kommunikation berichtet über die Wirkung des Wortes auf die Gesundheit und erklärt, wie Beipackzettel Nocebo-Effekte auslösen können. 
    • Prof. Christian Schubert: Den Körper durch die Seele heilen (Link siehe unten)
      Der Psychoneuroimmunologe spricht über den Stand der Wissenschaft zur Wechselwirkung zwischen Körper, Seele und Geist.
    • Dr. Peter Vill: Gesund durch Elemente-Balance (Link siehe unten)
      Der Begründer der modernen 4-Elemente-Medizin beschreibt die Methode und nennt praktische Beispiele für ihren Einsatz.
    • Dr. Walter Weber: Hoffnung bei Krebs
      Der Erforscher von Spontanremissionen bei Krebs schöpft aus seinem reichen Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren Arbeit mit geheilten Krebspatienten.
    • Dr. Jens Wurster: Homöopathie fördert Lebensqualität (Link siehe unten)
      Der homöopathische Arzt beschreibt sein Vorgehen und berichtet über seine Erfahrungen aus der homöopathischen Behandlung von Krebspatienten.
  • Den Medizinverlagen Stuttgart danke ich für die Rückübertragung der Rechte an meinen Texten aus der Zeitschrift Signal. Die Interviews können Sie mit einem Klick auf den entsprechenden Namen direkt herunterladen.

  • Meine Interviews aus momentum finden Sie aus urheberrechtlichen Gründen auf der Seite der GfBK verlinkt: https://www.biokrebs.de/news/newsletterarchiv/interviews